Geld über Privatkredit leihen

Bereits bei Kindern kommt es vor, dass sie sich untereinander Geld leihen, weil sie beispielsweise Süßigkeiten davon kaufen möchten. In der Regel handelt es sich dabei um minimale Centbeträge, die dann binnen weniger Tage auch wieder beglichen werden. So ähnlich, wenn auch in größeren Beträgen, verhält es sich mit den so genannten Krediten von privat.

Online-Plattformen nutzen

Wer tatsächlich einen seriösen Privatkredit erhalten möchte, der fragt Verwandte, Bekannte oder Freunde, die gerne bereit sind, dem Antragsteller aus der Klemme zu helfen. Der Vorteil eines solchen Kredits liegt darin, dass oftmals nur ein symbolischer Zinssatz vereinbart wird, der es dem Kreditnehmer ermöglicht, den Kredit schneller zu tilgen, da er die Raten ausschließlich für die Tilgung aufwendet. Alternativ zu diesen privaten Krediten bieten diverse Online-Plattformen wie z.B. www.smava.de oder www.auxmoney.de Privatpersonen die Möglichkeit, von Privat einen Kredit zu bekommen. Dabei kommt es hauptsächlich darauf an, dass das Geld für ein bestimmtes Projekt benötigt wird und infolgedessen auch so konkret, interessant und positiv wie möglich beschrieben wird, dass die möglichen Kreditgeber einen Sinn darin sehen, ihr privates Geld in das Projekt zu investieren. In der Regel ist es auch so, dass mehrere Kreditgeber notwendig sind, die für ein Projekt ihr Geld zur Verfügung stellen.

Kreditplattform für Kredite von Privatpersonen

Anbieter
Zinsen p.a.
Summen in €
Laufzeiten
Zusatzinfos
Kreditanfrage
ab 0,55%
ab 1.000
bis 120.000
12 bis 144
Monate
großer deutscher Kreditmarktplatz
ab 2,9%
ab 1.000
bis 25.000
bis maximal 60
Monate
Kredite ohne Sicherheiten

Wer einen Onlinekredit über eine Bank beantragen möchte, der findet hier eine Liste von Anbietern für Privatkredite.

Private Geldgeber aus dem Internet vermeiden

Auch hier verleihen Privatpersonen ihr Eigenkapital an Privatpersonen, wobei es durchaus unterschiedliche Gründe für die Wahl eines Privatkredites auf der einen Seite und des Anbieters auf der anderen Seite gibt. Denn hier benötigen Verbraucher Geld für eine Anschaffung und wollen die Finanzierung über einen Privatkredit abwickeln. Sie versprechen sich dadurch einen günstigeren Zinssatz und können so den Kreditrahmen bei ihrer Bank unangetastet lassen. Allerdings gibt es nicht wenige vermeintliche private Kreditgeber, die in Kleinanzeigen ihr privates Geld Privatpersonen borgen und dafür einen überhöhten Zinssatz verlangen. Außerdem bekommen Verbraucher von solchen Kreditgebern ohne einen Einkommensnachweis in der Regel keinen Kredit, sodass von diesen Kreditgebern von vornherein Abstand genommen werden sollte.

Vorteil bei Privatkredit: kein Schufaeintrag

Zwar ist ein Kredit über diese Online-Börsen nicht zinslos, da die Kreditgeber eine solche Kreditvergabe als Kapitalanlage sehen, doch bietet ein Kredit von Privat grundsätzlich den Vorteil, dass weder die Kreditanfrage noch die Kreditvergabe der Schufa gemeldet wird. Insofern bietet ein Privatkredit von der Seite her auch Vorteile, was nicht bedeutet, dass der Kreditnehmer mit der Rückzahlung der Kreditraten schludert. Dann wird, gerade bei den Krediten von smava.de ein Inkassobüro mit der Einziehung der Raten beauftragt und in der Folge auch die Schufa darüber informiert. Mit den bekannten Folgen.

Weitere Informationen über das Geldleihen von Privatpersonen

Zusätzliche Informationen